Posteingangs- und Postausgangsserver umstellen!

In dieser Anleitung möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Posteingangs- und Postausgangserver, auf den unterschiedlichsten Geäten (Microsoft Outlook und iPhone), richtig umstellen.

Schritt 1: Einstellungen

iPhone Anleitung

Klicken Sie in Ihrem iPhone auf das „Einstellungen“ Icon. Im Anschluss scrollen Sie nach unten, bis Sie zu „Accounts & Passwörter“ gelangen.
Wählen Sie dort bitte Ihr E-Mail Konto aus, welches Sie umstellen möchten. Auf der nächsten Seite klicke Sie neben Account erneut auf Ihre E-Mail Adresse.

Microsoft Outlook Anleitung

Klicken Sie bitte links oben auf „Datei“ und anschließend auf „Kontoeinstellungen“ und dann erneut auf die Schaltfläche „Kontoeinstellungen„. Wählen Sie in der Liste die E-Mail Adresse aus, welche Sie ändern möchten und klicken Sie dann auf „ändern„.

Schritt 2: Mail-Account bearbeiten

iPhone Anleitung

Auf der folgenden Seite sehen Sie bereits die Überschrift „SERVER FÜR EINTREFFENDE E-MAILS“ und darunter steht „Hostname“. Entfernen Sie dort den Eintrag „v20963.webgo24.de“ oder „v20963.webgo.de“ und schreiben Sie stattdessen „server1.ccsolution.at“ (ohne den „“). Im Anschluss klicken Sie bitte unterhalb auf die Schaltfläche „SMTP“ wo daneben steht „v20963.webgo24.de“ oder „v20963.webgo.de“. Sie sehen auf der nächsten Seite die Überschrift „Primärer Server“ und darunter erneut „v20963.webgo24.de“ oder „v20963.webgo.de“. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und löschen dort erneut neben Hostname die Adresse „v20963.webgo24.de“ oder „v20963.webgo.de“ raus und schreiben stattdessen „server1.ccsolution.at“.

Beachten Sie die Screenshots im Anschluss. Dort sehen Sie wie die Einstellungen aussehen sollten. Achten Sie ebenfalls auf die SSL Einstellungen, sowie den verwendeten Ports.

Microsoft Outlook Anleitung

Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Dort sehen Sie auch schon die Posteingangs- sowie die Postausgangsserver. In den meisten Fällen ist dort bei beiden Feldern folgendes eingetragen: „v20963.webgo24.de“ oder „v20963.webgo.de“. Löschen Sie bitte diese Eingaben und schreiben Sie stattdessen in beide Felder: „server1.ccsolution.at“ (ohne den „“). Klicken Sie im Anschluss auf „Weitere Einstellungen“.

Bei den „Weiteren Einstellungen“ sind die zwei Reiter „Postausgangsserver“ und Erweitert“ wichtig. Entnehmen Sie bitte die Einstellungen der beiden Screenshots im Anschluss.